Direktinkasso

Du zahlst bei uns im Regelfall immer an den Reiseveranstalter

Ab und an liest man in der Tagespresse, dass „Reisebüro“-Kollegen/innen mit dem Geld der Kunden „über alle Berge sind“ und die Kunden „in die Röhre gucken“ und ihren wohlverdienten Jahresurlaub nicht antreten können. Diese fiesen und betrügerischen Machenschaften sind bei uns nicht möglich, denn:

  • Du wirst von uns persönlich, individuell und kompetent beraten.
  • Nach ausführlicher Recherche und gewissenhaftem Überprüfen der Reiseangebote finden wir für dich das passende Angebot.
  • Die sorgfältige Reisebuchung inklusive der dazugehörigen Services (Zimmerwünsche, Sitzplatzreservierungen, Reservierung von Transfers, etc.) übernehmen wir für dich.
  • Du erhältst von deinem Reiseveranstalter eine Reisebestätigung inkl. der dazugehörigen Rechnung.
  • Im Rahmen der Abwicklung der Zahlung des fälligen Reisepreises leistest du deine Zahlung direkt an deinen Reiseveranstalter, nicht an uns.
  • Wenn du magst, kannst du auch –ausnahmsweise- bei uns in bar oder per Überweisung bezahlen. Darüber erhältst du eine ordnungsgemäß ausgestellte Rechnung.
  • Der Regelfall ist, dass du unbar per Überweisung direkt an den Reiseveranstalter zahlst.
  • So bist du immer auf der „sicheren Seite“ und musst zu keiner Zeit um deinen Urlaub bangen.

Direktinkasso per Kreditkarte möglich

Überprüfe deinen Versicherungsschutz!

Bei vielen deutschen Reiseveranstaltern ist es möglich, dass du deinen Reisepreis durch Nennung der Kreditkarten- Angaben zahlen kannst. So sicherst du dir den dort ggfs. vorhandenen Reiseschutz. Hier aber eine wichtige Liste dessen, was du dabei beachten solltest:

  • Über welchen Reiseschutz verfügst du?
    Empfehlung: Reise-Rücktrittversicherung, Urlaubsgarantie/ Reiseabbruch-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung inkl. medizinisch sinnvollem Krankenrücktransport, Reisegepäck-Versicherung, 24-Stunden-Notruf-Service
  • Welche Personen sind versichert?
    Nur der Karteninhaber (bei Kreditkarten)? Alle Mitreisenden? Die zu Hause gebliebenen Angehörigen (z.B. im Falle von unerwarteten und schweren Erkrankungen)?
  • Wie hoch ist dein versicherter Reisepreis?
  • Gilt dein Kreditkartenschutz weltweit und für die gesamte Dauer deiner Reise?
  • Muss deine Reise beim Versicherer angemeldet werden?
  • Ist dein Reisegepäck ausreichend versichert?
    (Empfehlung: Min 2.000€ pro Pers.)
  • Gibt es eine 24-Stunden-Notrufnummer
    eines erfahrenen und kompetenten Reiseversicherers im Falle von Krankheiten und Notfällen, wie z. B. Verlust von Reisezahlungsmitteln und wichtigen Reisedokumenten?
  • Hast du Versicherungslücken entdeckt? Wir bieten dir für deinen individuellen Bedarf die Vermittlung des passenden Reiseschutzes an!

Hier kannst du deine Reise versichern