Mit Larissa von St. Petersburg nach Moskau

Sightseeing in Russland: Von St. Petersburg nach Moskau

Eine Reise mit Kontrasten, die ich mir vorher kaum vorstellen konnte.


Es ist ein kurzer Flug: Nach nur knapp 2 ½ Stunden bin ich in Sankt Petersburg angekommen. Hier erwarten mich eine Vielzahl wunderbarer historischer Bauwerke und so erforsche ich staunend die Stadt. Ein Gebäude ist schöner als das Andere! Aber besonders beeindruckend ist die architektonische Kunst der Kathedralen. Schon aus der Ferne kann ich ihre zwiebelförmigen Kuppeln entdecken. Sankt Petersburg wird auch das Venedig des Nordens genannt, da es hier mehr als 800 Brücken gibt, die über unzählige Kanäle und Flüsse führen.

Apropos Wasser - Die Nähe zur Ostsee spüre ich insbesondere beim Klima. Es ist warm, feucht und windig und oftmals bedeckt. Einige Einheimische berichten mir, dass sie nur ungefähr dreißig wolkenlose Tage im Jahr erleben. Doch ich bin nicht hergereist, um meine Sommerbräune aufzufrischen, daher tut das meinem Urlaub keinen Abbruch.

Die Kasaner Kathedrale in St. Petersburg ist ein russisch-orthodoxer Sakralbau
Die Kasaner Kathedrale in St. Petersburg ist ein russisch-orthodoxer Sakralbau


Ausflugstipps in St. Petersburg: Der Katharinen- und Winterpalast sowie die Peter Paul Festung


In Sankt Petersburg kann man sehr viel Zeit mit der Besichtigung von beeindruckender Architektur und Sehenswürdigkeiten verbringen. Zu meinen persönlichen Highlights gehört mein Besuch des Winterpalastes. Hierzu gehört natürlich auch eine Gang durch die Eremitage, eines der bedeutensten Kunstmuseen der Welt.

Unbeschreiblich schön sind auch der Katharinenpalast mit dem umgebenden Katharinenpark. Auch die Rekonstruktion des Bernsteinzimmers im Inneren des Palastes ist sehr beeindruckend.
Ebenfalls Teil meines Programms ist ein Abstecher zur Peter-und-Paul-Festung. Sie stellt den Mittelpunkt des historischen Zentrums von Sankt Petersburg dar und bietet Raum für diverse Museen.

Reise zu Wasser: Mit dem Flussschiff über den Wolga Ostsee Kanal


Nach meiner Sädtetour durch Sankt Petersburg geht die Reise auf dem Wasser weiter. Ich fahre mit einem Flussschiff, der MS Lavrinenkov, flussabwärts in Richtung Moskau. Entlang an den Orten Mandrogi, Kischi und Goritsy schippert das Schiff mit 22 km/h den Fluss entlang. Wir überqueren die Flüsse Newa, die Swir, den Onega See, den Ladogasee, den Wolga Ostsee Kanal, um am Ende auf der Wolga weiter zu reisen. Auf der ganzen Strecke kann ich die reine Natur genießen. Felder, Wiesen, Bäume - weit und breit kein Haus oder gar Industrie. Ein starker Kontrast zu St. Petersburg. So unterschiedlich kann Schönheit aussehen!

Ausflugstipp in Moskau: Die Basilikus Kathedrale und eine Fahrt mit der Metro

Der Kreml ist nicht nur der älteste Teil, sondern auch der historische Mittelpunkt Moskaus
Der Kreml ist nicht nur der älteste Teil, sondern auch der historische Mittelpunkt Moskaus


Meinen letzten Tag verbringe ich schließlich für weiteres Sightseeing inMoskau, der wohl teuersten Stadt der Welt, die mich unbeschreiblich beeindruckt. Ich besuche den Kreml, den roten Platz und bewunderte die Basilikus Kathedrale. Ein absolut tolles Bauwerk, welches Touristen aus aller Welt anlockt und sich aus jeglicher Perspektive als Fotomotiv eignet.
Ein weiteres Highlight war die Fahrt mit der Metro. Die Stationen sind sehr weit unter der Erde. Die Strecken verlaufen teilweise 100 Meter tief und unter Flüssen. Jede Metro Station wurde besonders gestaltet, viele Malereien und Kunstwerke sind hier zu sehen. Daher sind sie teilweise auch als unterirdische Paläste bekannt. Zurecht!

Die weißen Nächte in St. Petersburg: Wenn es nicht mehr dunkel wird


Ich habe das Glück, einen kleinen Vorgeschmack auf die sogenannten weißen Nächte zu bekommen. Je nördlicher ich mich in Russland befinde, umso später findet der Sonnenuntergang statt. In St. Petersburg geht die Sonne erst kurz vor Mitternacht für nur wenige Stunden unter. Unglaublich, wenn ich am späten Abend bei milden Temperaturen noch draußen sitzen kann! Und das schon im Mai. In den Sommermonaten bleibt es angeblich die ganze Nacht hell. Daher spricht man von den weißen Nächten, die für viele Touristen ein spektakuläres Erlebnis darstellen.

Larissa Kautz in Moskau vor der Basilius Kathedrale
Larissa Kautz in Moskau vor der Basilius Kathedrale


Russland ist insgesamt ein sehr beeindruckendes und abwechslungsreiches Reiseland und definitiv eine Reise wert. Allgemein ist zu beachten, dass deutsche Staatsbürger immer ein Visum und einen gültigen Reisepass für die Einreise nach Russland benötigen. Eine geführte Reise mit einem Flussschiff sollte man nach meinen Erfahrungen auf jeden Fall in Erwägung ziehen! Die Unterbringung auf der MS Lavrinenkov ist einfach, aber sehr sauber und ordentlich. Das Essen schmeckt wirklich ausgezeichnet. Das meiste Personal spricht deutsch, somit gibt es bei der Verständigung keine Probleme.


Falls auch du St. Petersburg und Moskau entdecken möchtest, erstelle ich dir gerne ein unverbindliches Angebot: Unverbindliches Angebot anfordern


Eure Larissa Kautz aus dem ReiseClub Dortmund

Auf einen Blick

Bestpreis Garantie* Garantiert günstig!
%
Entspannung
Familie
Kultur
Aktivität
Luxus
Diese Reise anfragen Reise Anfragen

Diese Reise jetzt in nur zwei Minuten anfragen!

Sightseeing in Russland: Von St. Petersburg nach Moskau

Deine Reisedaten

bis

So können wir dich erreichen

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@reiseclub24.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nachricht erfolgreich verschickt
Fehler beim Senden
Deine Reiseclub24 Vorteile

Bestpreis-Garantie

Du erhälst bei uns immer den günstigsten Preis! Entdeckst du ein günstigeres Angebot, bekommst du das zu viel gezahlte Geld von uns zurück!

Immer-da-Service

Vor, während nd nach der Reise immer für Sie da!

Persönliche Beratung

Personalisiere deine Reise nach deinen Vorstellungen!

Über 30 Jahre Erfahrung

Wir kennen uns aus! Das hilft uns, deine Wünsche bestmöglich einzuplanen.

Die Club-Vorteile

Rezensionen sind gut,
echte Erfahrungen sind besser!

Seit über 30 Jahren sind wir für dich unterwegs, um die entlegensten und angesagtesten Reiseziele zu erkunden.

Echt individuell!

… und echt sympathisch. Wirf einen Blick auf unsere Reiseberichte und kontaktiere deinen Ansprechpartner!

Lass dich inspirieren

Bestpreis-Garantie!

Du hast schon deinen perfekten Urlaub gefunden? Klasse! Finde heraus, ob du mit uns nicht besser unterwegs wärst…

Zum Preisvergleich

Alle deutschen Anbieter!

Unabhängigkeit durch Vielfalt! Nur wer wirklich alle Reisen anbietet, kann frei und transparent beraten.

Pauschalreise finden

Für dich vor Ort!

In unseren Reisebüros kannst du natürlich auch jederzeit einen persönlichen Termin vereinbaren.

Kontakt aufnehmen

Die besten Angebote!

Die besten Last-Minute- und Frühbucher-Angebote findest du auf unserem Facebook-Kanal!

Weiter zu Facebook

Rundum sorglos!

Ob vor, während oder nach dem Urlaub. Wir sind werktags immer für dich da – bei Rückfragen und als Problemlöser vor Ort.

Deine Ansprechpartner

Überzeugt?

Teste uns und erhalte in kürzester Zeit individuelle, unverbindliche Angebote auf Basis deiner Angaben!

Jetzt starten